Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltigkeit

Das Thema der CO2 Emmissionen ist allgegenwärtig. Wir haben uns als Unternehmen intensiv mit dem Thema beschäftigt und eine CO2 Bilanz aufgestellt. 

Durch Kundentermine mit dem Flugzeug und PKW, Mitarbeiterfahrten, den Betrieb des Büros, die EDV, Papierverbrauch etc. produzieren wir durchschnittlich 54 Tonnen CO2 jährlich. Wir haben uns dazu entschieden diesen Verbrauch durch ein freiwilliges Abo mit dem Unternehmen Atmosfair vollständig zu kompensieren.

Durch die Kompensierung von 4.510 Kg CO2 monatlich erreichen wir damit den Status eines CO2 neutralen Unternehmens. 

Für Rückfragen zu dem Thema Umweltschutz im Hause der Alarmplane.de GmbH steht Ihnen unsere Sustainability Beauftragte, Frau Laura Kristin Fitschen unter sustainability @ theftex . com zur Verfügung.

Nähere Informationen zu den durch Atmosfair unterstützten Projekten finden Sie unter www.atmosfair.de

 

Nachhaltig nur durch CO2 Zertifikate? Nicht mit uns!

Unternehmen können sich durch den Erwerb von CO2 Zertifikaten ein "reines Gewissen" kaufen. Dies ist ein netter Anfang, reicht uns aber definitiv nicht aus! 

Wir haben uns entschloßen, gemeinsam mit der Stadt Geestland (Gewinner des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2018 und unser Firmensitz, www.geestland.eu) an gemeinsamen Umweltprojekten zu arbeiten. Ziel ist es nicht nur einen "grünen Fußabdruck" zu hinterlassen sondern vielmehr auch als gutes Beispiel voranzugehen und weitere Unternehmen zum Mitmachen zu bewegen. Der kleine Beitrag von vielen Einzelnen kann in der Summe etwas ganz großes bewirken.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich zum Thema Nachhaltigkeit direkt mit Frau Thomas (Nachhaltigkeitsverantwortliche der Stadt Geestland) unter Sonja.Thomas @ geestland . eu in Verbindung setzen.